Ładowanie...

Kommunikation in sozialen Medien

Was tun, wenn wir unsere ganze Kraft in die Entwicklung eines neuen Blogs stecken und es nicht funktioniert? Kommunikation in sozialen Medien ist genauso wichtig wie das Schreiben. Warum lohnt es sich, in Social-Media-Kanäle zu investieren? Hier sind die Antworten

Facebook - muss jeder Blogger haben

"Ein Blogger ohne Blog wird überleben. Ohne ein starkes Facebook ist er ein Niemand". - Tomasz Tomczyk. Das hat Fireplace/Jason Hunt Anfang 2017 geschrieben. Er hatte wahrscheinlich Recht. Facebook ist für einen Autor unerlässlich. Dies macht den Blog zuverlässiger und ermöglicht es den Lesern, auf dem neuesten Stand zu bleiben. Wenn man einen Link zu einer Notiz auf Facebook wirft, wird die Anzeigeleiste des Blogs sofort angehoben. Es geht darum, eine Berichterstattung aufzubauen: Sie brauchen interessante Inhalte und eine Systematik.

Wie man Facebook gut betreibt?

Das Wichtigste ist die Idee und die Regelmäßigkeit. Es lohnt sich, die wöchentliche Anzahl und den Inhalt der veröffentlichten Beiträge zu bestimmen. Es ist auch wichtig, die Leser über neue Einträge zu informieren. Sie können mehr Leser anlocken, indem Sie Kommentare oder Abfälligkeiten verteilen. Dank des ordnungsgemäß verwalteten Facebook werden Ihre Leser Sie als jemanden sehen, der mit den neuen Technologien gut vertraut ist. Denken Sie daran, für Ihre Fanseite zu werben, auch für die kostenpflichtige. Bezahlte Beiträge werden höher in den Nachrichten positioniert und erreichen ein größeres Publikum. Informationen über die Werbeaktion finden Sie auf der Registerkarte "Facebook für Unternehmen".

Social-Media-Kommunikation

Wie kann man keine Fanpage betreiben?

Viele Neuankömmlinge machen Fehler wie Spamming, ignorieren Nachrichten und Fragen von Lesern oder geraten in Online-Streitigkeiten. Wenn Sie ungünstige oder provozierende Kommentare erhalten, sollten Sie Ruhe bewahren und eine substanzielle Diskussion führen. Löschen Sie außerdem niemals irgendwelche Beiträge! Das wird die Fans wütend machen. Man darf nicht vergessen, dass "der Teufel im Detail steckt". Wenn Sie anfangen, mit einer Marke zu arbeiten und Einträge über sie zu veröffentlichen, überprüfen Sie immer, ob alles korrekt ist! Solche Fehler wurden u.a. von den Bloggern von Maffashion und Fashionelce gemacht.

Inspirationen von Insta

Instagram steht an zweiter Stelle der beliebtesten Tools, die von Bloggern verwendet werden. Die Kommunikation mit einem ästhetischen Foto zieht die Aufmerksamkeit der Fans auf sich und zeigt das Produkt auf eine gute Art und Weise. Mit Instagram haben wir Optionen, die der Blog nicht bietet. Beim Platzieren von Fotos wird Instagram zu einem großartigen Medium. Ein Blog besteht hauptsächlich aus Text, aber mit visuellen Elementen ist er sofort interessanter. Instagram ist auch eine gute Möglichkeit, ein Produkt zu platzieren!

Wie man einen Twitter betreibt?

Twitter wird immer beliebter. Twitter ermöglicht es uns, mit allen wichtigen Personen, nicht nur aus der Blogosphäre, in Kontakt zu bleiben. Sie bietet die Möglichkeit, die Einflussnehmer zu beobachten und sich zuerst zu informieren. Als Blogger können Sie dort interessante Links, Fotos oder Hastags veröffentlichen und auch interessante Zitate in Ihr Profil einstellen. Twitter hilft, die Reichweite Ihres Netzwerks aufzubauen und die Anzahl der Beobachter zu erhöhen. Denken Sie daran, die Benutzer zu markieren, deren Freigabeeinträge Sie sehen werden!

Ansicht
TOP