Ładowanie...

Integration von XTRF-Software mit Memsource

Ein hohes Maß an Wettbewerbsfähigkeit und Gewinnmaximierung ist ein Ziel jedes Unternehmens, auch der Übersetzungsagenturen. Der Übersetzungsmarkt entwickelt sich derzeit rasant, auch dank moderner Programme, die die Unternehmensführung verbessern und den Übersetzungsprozess erleichtern. Eine davon ist XTRF, das nicht nur mit Tools wie Trados oder Deja Vu kompatibel sein kann, sondern auch die Integration mit Memsource ermöglicht.

Welches CAT-Tool soll gewählt werden?

Mit der wachsenden Zahl von Übersetzungsagenturen und Freiberuflern in der Branche hat auch die Vielfalt der Anforderungen und Bedürfnisse zugenommen - sowohl von Arbeitgebern als auch von Kunden. Die Grundvoraussetzung für die Arbeit eines Übersetzers ist jedoch die Auswahl eines geeigneten CAT-Tools im Verhältnis zu den Fähigkeiten und Aufgaben, die er erfüllt. Eine der modernen Plattformen, die Übersetzer in jeder Phase des Projekts unterstützen, ist Memsource. Neben der Unterstützung bei der Übersetzung selbst, durch die Erstellung von Translation Memories und Terminologiedatenbanken, verbessert das Programm auch die Auftragsabwicklung, z.B. durch die Erstellung eines Angebots für den Kunden und die Analyse der zu übersetzenden Textinhalte.

Dank der künstlichen Intelligenz, die in die Memsource-Technologie integriert ist, können die Kosten für die Projektdurchführung gesenkt werden, da der gesamte Übersetzungsprozess in hohem Maße automatisiert ist. Die Übersetzung über die Plattform ist intuitiv und kann auf jedem Betriebssystem erfolgen. Der Übersetzer kann auch offline arbeiten, da Memsource die Daten in der "Wolke" speichert.

Modernes Management von Übersetzungsbüros

Der virtuelle XTRF-Übersetzerassistent ist ein Programm, das die Verwaltung von Übersetzungsprojekten koordiniert. Zu seinen Kompetenzen gehören die Unterstützung von Verkaufs- und Zahlungsprozessen sowie die Textübersetzung selbst. Das Programm erstellt Datenbanken mit aktuellen und potenziellen Kunden sowie Datenbanken mit Übersetzern und deren Verfügbarkeit. Auf diese Weise kann die Agentur Auftragnehmer für bestimmte Projekte frei wählen und ihren Kunden nicht nur die höchste Qualität der Übersetzung, sondern auch eine wesentlich schnellere Bearbeitungszeit bieten. Neben der Preisgestaltung und den Zahlungsaktivitäten analysiert XTRF auch den Inhalt des zu übersetzenden Textes und gibt dabei die Sprache und den Schwierigkeitsgrad an.

Wie ermöglicht XTRF die Integration mit Memsource?

Die vollständige Unterstützung durch XTRF im Übersetzungsbüro ermöglicht die Integration mit Memsource. Durch die Kombination dieser beiden Systeme können Übersetzer mit ihren Arbeitgebern zusammenarbeiten, indem sie von überall her auf das Internet zugreifen und ihre Arbeit aus der Ferne erledigen. Übersetzer können auch Textvorlagen in Memsource erstellen und diese dann dem XTRF-System hinzufügen, um die Organisation unternehmensweiter Aufgaben zu rationalisieren. Die in Memsource vorgenommenen Einstellungen, wie z.B. das Feld der Übersetzung oder der Kunde, werden von XTRF erkannt, das das entsprechende Muster des Ausgabetextes auswählt.

Ansicht
TOP