Ładowanie...

Wie kann man einen Blog fördern? Wertvolles Schreiben

Heutzutage haben viele Menschen Blogs, in denen sie ihre Gedanken und Analysen zu verschiedenen Situationen veröffentlichen. Die meisten dieser Blogs sind jedoch wertlos und niemand will sie lesen. Was braucht es, um Ihren Blog zu promoten?

Erstens müssen die darin enthaltenen Informationen spezifisch und relevant sein. Es gibt keine Zeit und keinen Ort, um Wasser zu gießen, da nur wenige Zeit haben, die Clogs zu lesen. Wenn Sie bereits einen Blog gefunden haben, müssen Sie ihn mit guten Texten, guten Worten und wertvollen Informationen führen.

Erfolg der ausländischen Blogger

Garance Doré, ein sehr berühmter französischer Mode-Blogger, ist zufällig in das Bloggen verwickelt worden. Früher arbeitete sie als Illustratorin, aber es machte ihr keine Freude. Also begann sie einen Blog, in dem sie ihre Werke veröffentlichte. Nach einiger Zeit begann sie auch Modeeinträge hinzuzufügen. Es dauerte nicht lange, bis ihr Stil, ihr leichter Stift und ihr Wissen tausende von Menschen auf ihren Blog aufmerksam machten. Ihre Texte wurden sogar von den größten Modemagazinen der Welt veröffentlicht. Für ihre Leistungen erhielt sie sogar den Preis des Council of Fashion Designers of America, der an die besten Modejournalisten vergeben wird.

Blogger

Chiara Ferragni ist auch eine der beliebtesten Bloggerinnen der Welt. Diese Italienerin war eine der Pionierinnen, die den Erfolg ihres Blogs in ein Geschäft verwandelte. Ihre auf dem Block präsentierten Stilisierungen zogen viele Menschen an. Gegenwärtig arbeitet Chiara mit den größten Bekleidungsherstellern der Welt zusammen und entwickelt auch sein Geschäft - es veröffentlicht Bücher und schreibt viele Artikel. Sie vergisst jedoch nicht, weiterhin einen Blog zu führen, der ihr zu Ruhm verhalf.

Nicolette Mason ist eine Person, die sich nicht um Meinungen über sich selbst kümmerte, sondern seinen XXL-Mode-Blog entwickelte. Derzeit besitzt sie den weltweit größten Blog zu diesem Thema. Sie zeigt anderen Frauen, dass sie trotz des zusätzlichen Gewichts immer noch schön und attraktiv sind. Ihr Schreibstil ist sehr leicht, aber gleichzeitig konkret und selbstbewusst. Dank ihrer Kenntnisse erhielt sie auch ihre Spezialabteilung in Modezeitschriften, in der sie ihre Kolumnen und Artikel über Damenmode in größeren Größen platziert.

Am Beispiel der oben genannten Blogger können Sie sehen, dass Ihr eigener Stil, die Sorge um die Leser, die richtige Auswahl von Slogans und Schlüsselwörtern Ihnen zum Erfolg verhelfen kann. Das Wichtigste ist jedoch die Geduld und die ständige Weiterentwicklung der eigenen journalistischen Werkstatt. Gute Texte sind der einfachste Weg, um Leser für Ihren Blog zu gewinnen.

Ansicht
TOP