Ładowanie...

Ein guter Titel, d.h. das erste Prinzip der Blog-Dynamik

Damit ein Firmenblog populär wird, ist es notwendig, Themen anzusprechen, die für die Zielgruppe der vom Unternehmen verkauften Produkte oder Dienstleistungen von Interesse sind. Bevor der Empfänger jedoch den Inhalt liest, muss er bereit sein, ihn zu kennen. Dabei ist nicht nur die Positionierung selbst, sondern auch der Titel des Textes wichtig. Wie also den richtigen auswählen?

Der grundlegende Fehler, den viele Leute machen, ist der Versuch, in der Überschrift genau das wiederzugeben, worum es in dem Artikel geht. Natürlich gibt es in diesem Fall nichts zu bedenken, wie in den Boulevardzeitungen. Es lohnt sich jedoch, sich frisch zu halten. Sie können hier ein Beispiel verwenden. Wir suchen einen Titel für einen neuen Artikel im Blog, um interessante Profile von Künstlern zu verlinken, die mit dem Kunsthandwerk auf Instagram in Verbindung stehen. Sie können sich jederzeit für den Klassiker entscheiden: "Monatliche Überprüfung..." aber "John Binegar über Instagram" könnte besser sein. Warum? Obwohl jedes Mal das Thema des Textes gezeigt wird, ist im letzteren Fall der Titel dynamisch und interessant.

Ein guter Titel in wenigen kurzen Worten fängt das Hauptthema des Artikels ein und weckt gleichzeitig das Interesse des Empfängers. Deshalb lohnt es sich, eine Pause von den Schemata zu machen und ein wenig Spaß zu haben. Einen Text über Lidschatten zu schreiben, z.B. einen Titel, der wie der Name eines bekannten Schattens klingt, wird nicht funktionieren. Es ist besser, sich für "Schützen Sie sich vor den Schatten" oder "Halten Sie die Augen weit offen" zu entscheiden. Jedenfalls funktioniert der Reiz von Volksweisheiten und Weisheit immer.

Einige Ratschläge für einen guten Start

Bei der Erstellung eines Titels sind mehrere Hauptregeln zu beachten.

1. Die Verwendung von Zahlen ist eine gute Möglichkeit, dem Empfänger zu zeigen, was er erhält, wenn er einen Artikel liest. Die Menschen erhalten gerne nützliche Informationen, und so verbinden sie Listen aller Art.

Verwendung einer Suchmaschine - Menschen im Internet suchen nach Anleitungen und Leitfäden, manchmal auch nach Definitionen. Es lohnt sich daher, einen Titel zu erstellen, der den Suchanfragen der Suchmaschine entspricht. Sie sollte nicht länger als 70 Zeichen sein.

Blog-Titel

Interessante Ideen für Titel:

1 Brief - 10 Ideen, 4 Informationen, 6 Lösungen, 7 interessante Beispiele, 3 Wege, 3 Gründe, 5 Geheimnisse, 12 Fragen, 15 Trends im Jahr, 3 Dinge, die Sie wissen wollen, 7 Wege, 8 Regeln für Anfänger usw.

2 Tutorials - Ein Leitfaden für Sie, eine Kurzanleitung für Sie, machen Sie es selbst, Wie man es in wenigen Schritten macht, usw.

3. Fragen - Was müssen Sie tun, was betrifft, was Sie wissen müssen, bevor Sie... etc.

Vergleiche - VS, ist das - was ist in diesem Fall besser? etc.

Ansicht
TOP